Tag Archives: DGQ

Mode und Textilien „Made in Germany“ bleiben weltweit gefragt

Made in Germany bleibt in der Mode- und Textilbranche ein Garant für Qualität und Zuverlässigkeit

Das Siegel „Made in Germany“ hat – VW hin oder her – immer noch große Stahlkraft. Nach einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) stehen die drei Worte unter deutschen Bürgern immer noch für hochwertige Verarbeitung, Zuverlässigkeit und Qualität. International sieht man das wohl ähnlich. Aut der demnächst, vom 13. bis 15. Oktober, in Shanghai stattfindenden FachmesseIntertextile Apparel Fabrics, eine der größten Stoff- und Zutatenmessen für Bekleidung weltweit, wird es erneut eine offiziell geförderte deutsche Beteiligung geben. Im German Pavillon präsentieren 18 deutsche Unternehmen, darunter die Amann Group, Hänsel Textil, A. Weyermann Söhne, Freudenberg oder Steiff Schulte, gefördert vom BMWi, ihre Innovationen.

Insgesamt generierte die Branche 2014 einen Umsatz von mehr als 28 Mrd. Euro, davon ca. 40% mit Bekleidung. Auch für 2015 erwarten die Textil- und Bekleidungsunternehmen ein leichtes Umsatzplus und gute Exportzahlen. Die Exporte im 1. Halbjahr 2015 lagen 1,5% über dem Vorjahr. Die Nachfrage kommt vor allem außerhalb der Euro-Zone, wobei die Russland-Exporte weiter rückläufig waren bzw. stagnierten, teilte der Verband textil+mode mit.

Source: Fabeau.de

Tagged , , ,